Bildergeschichten – die Stories hinter dem Bild

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Sagt man. Stimmt auch. Doch Bilder erzählen das Resultat, nicht die Entstehung. In dieser Rubrik erzähle ich Bildergeschichten – die Making-of-Stories zu meinen Bildern. Mal skurril, mal berührend, mal erstaunlich – und immer zutiefst menschlich. So erlebe ich Fotografie: Immer geht es um Menschen und ihre Geschichte. Viel Vergnügen beim Blick hinter die Kulissen!


«Auf unkomplizierte Art und Weise führe ich dich durch das Shooting. Ich rücke dich ins richtige Licht und mache das Beste aus dir. Für Bilder, die bleiben und Freude bereiten.» Alex Lörtscher

Portraitfotograf und Hochzeitsfotograf aus Uster, Zürich, Schweiz

Seit meiner Jugend lebe ich im Zürcher Oberland. Meine erste Kamera, eine Minolta-Spiegelreflex, haben meine Eltern mir mit 16 Jahren zur Konfirmation geschenkt. Mein Omi  war damals sehr krank. Ich machte Bilder von ihr, und es sollten ihren letzten Fotos sein. Meine ersten Bilder, die bleiben.

Ich bin definitiv lieber hinter als vor der Kamera. Ich versuche immer, verschiedene Perspektiven einzufangen, von Landschaften, Situationen und Menschen. Bei Shootings mache ich Bilder, die es von dir noch gar nicht gibt. Ich führe dich locker und natürlich durch das Shooting, der Humor darf dabei nicht fehlen.

Die Fotografie von Menschen und ihren Geschichten fasziniert mich sehr. Die schönste Herausforderung sind für mich Hochzeiten. Doch auch Porträtfotos von Firmenmitarbeitern oder persönliche Porträts machen viel Spass. Als ehemaliger Leistungssportler fühle ich mich natürlich der Sportfotografie verbunden. Für Reisebüros und Sportveranstalter mache ich häufig Werbefotos im In- und Ausland.

Seit 2009 bereichert unsere Tochter mein Leben. Sie brachte einen Perspektivewechsel in die Sicht der Dinge. Ihre Fragen, ihre Aktionen rücken anderes ins Zentrum des Lebens. Mit ihr habe ich gelernt, inne zu halten und in Ruhe zu beobachten. Das hat mich gleichzeitig perfekt in die Fotografie von Kindern und Familien eingeführt.

Fotografie bedeutet für mich Entschleunigung. Im Alltag geht vieles einfach verloren. Mit der Kamera geduldig zuzusehen, auf die Sekunden zu warten, die kleinen Momente für immer festzuhalten, verbunden mit dem Spiel von Licht, Farben und Formen – das ist für mich die Kunst der Fotografie.

Ich freue mich auf unser Shooting!

Herzlich, Alex

Powered by SmugMug Owner Log In